Hoffnung bei Chartered Semiconductor

Donnerstag, 13. Dezember 2001 10:10

Chartered Semiconductor (Singapore: CSMF, WKN: 929000<CZ6.BER>): Der Chiphersteller Chartered Semiconductor erfreute am Donnerstag Anleger, als er betonte, im laufenden Quartal das Umsatzziel zu erreichen. Zusammen mit der Hoffnung auf einen baldigen Rebound auf dem Chipmarkt sorgte diese frohe Kunde zu einem Anstieg des Kurses um mehr als sechs Prozent.

Der Umsatz sei zwar immer noch schwach und werde im laufenden Quartal nur fünf Prozent über dem Umsatz des vorherigen Quartals liegen, aber es gebe wenigstens Zeichen, dass es langsam wieder bergauf gehe. Obwohl das Quartal noch nicht vorüber ist und obwohl der Ausblick auf die nahe Zukunft noch trübe ist, sieht der CEO des führenden Chipherstellers Singapurs Zeichen für Stabilität in der Halbleiterbranche.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...