Höherer Preis für Tele Centro Oeste

Montag, 18. August 2003 18:30

In der Montagsausgabe berichtet die Zeitung „Cinco Dias“ unter Berufung auf das spanische Mobilfunkunternehmen Telefonica Moviles (NYSE: TEM<TEM.NYS>, WKN: 589401<TEL.FSE>), dass die Übernahme des brasilianischen Mobilfunkanbieters Tele Centro Oeste durch Telefonica Moviles und Portugal Telecom (NYSE: PT<PT.NYS>, WKN: 895464<PTCA.FSE>) sich deutlich verteuern könnte. In dem Artikel werden zusätzliche Kosten in Höhe von 45 Mio. Euro genannt. Der bisherige Kaufpreis wird mit 981 Mio. Euro veranschlagt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...