Hochkarätige BVDW-Referenten präsentieren digitale Marketingtrends auf der dmexco

Donnerstag, 2. September 2010 11:48
BVDW

Vorträge und Diskussionen in der Conference und Debate Hall / Zahlreiche BVDW-Seminare

Düsseldorf, 02. September 2010 - Hochkarätige Referenten des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. präsentieren digitale Marketingtrends auf der dmexco 2010. Sowohl das BVDW-Präsidium als auch Branchenexperten aus allen BVDW-Fachgruppen referieren in der Conference Hall und sind als Diskussionsteilnehmer in der Debate Hall vertreten. Zudem veranstaltet der BVDW als ideeller und fachlicher Träger zahlreiche Seminare auf der dmexco, unter anderem zu den Themen Online-Werbung, Bewegtbild im Web, Targeting, Mobile und Social Media. Weitere Informationen unter www.bvdw.org sowie www.dmexco.com.

Geballtes Branchen-Know-how

"Auf der dmexco erhalten Fachbesucher relevantes Branchen-Know-how aus erster Hand. Auf keiner anderen Veranstaltung ist das Fachwissen der BVDW-Experten so komprimiert vorzufinden wie auf der führenden Kongressmesse für digitales Marketing in Köln. In zahlreichen Seminaren stellt der BVDW zudem erstmals detailliert die Ergebnisse der Arbeit der Fachgruppen, Units und Labs vor", sagt BVDW-Geschäftsführerin Tanja Feller.

Panels und Seminare mit BVDW-Beteiligung im Überblick:

Conference Hall: 15.09.2010

14:00 Uhr The Efficiency Panel: 'The digital efficiency: more relevance, less budget?' - Frank Bachér (InteractiveMedia), stv. OVK-Vorsitzender

16:00 Uhr The Mobile Panel: 'Cracking the marketing code! Mobile as a brand builder?' - Marco Zingler (denkwerk), Vorsitzender Fachgruppe Agenturen - Arne Wolter (G+J Electronic Media Sales), stv. OVK-Vorsitzender - Dirk Kraus (YOC), stv. Unitleiter Mobile Advertising Circle (MAC)  

17:45 Uhr The Targeting Panel: 'Best effective ways to target consumers - by whom?' - Thomas Duhr (United Internet Media), Unitleiter Targeting  

Conference Hall: 16.09.2010  

10:45 Uhr Visions of Leaders: 'Success in a fragmented media world' - Matthias Ehrlich (United Internet Media), BVDW-Vizepräsident    

Debate Hall: 15.09.2010  

13:30 Uhr Deal and Data Debate: 'Reach versus audience' - Arndt Groth (Adconion Media Group), BVDW-Präsident - Markus Frank (Microsoft Advertising), stv. OVK-Vorsitzender  

14:30 Uhr The Privacy Debate: 'Targeting Performance and responsible database marketing. Just a dream?' - Uli Kramer (pilot 1/0), stv. FOMA-Vorsitzender    

Debate Hall: 16.09.2010  

12:15 Uhr The Multiscreen Debate: 'TV everywhere: digital video and targeting' - Paul Mudter (IP Deutschland), OVK-Vorsitzender  

15:30 Uhr Digital Outlook 2011 - Visions of Leaders: 'The hot chair' - Arndt Groth (Adconion Media Group), BVDW-Präsident    

BVDW-Seminare: 15.09.2010  

10:00 Uhr BVDW Fachgruppe Performance Marketing: Strategische Budgetentscheidung im Performance Mix: Wie wirkt was? - Nils Hachen (denkwerk), Vorsitzender - Torben Heimann (TradeDoubler), stv. Vorsitzender - Andreas Heintze (ValueClick Media), stv. Vorsitzender - Reza Malek (Quisma), stv. Vorsitzender  

Meldung gespeichert unter: BVDW

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...