Hitachi will Gewinn bis 2012 verdoppeln und investiert in „Social Innovations“

Dienstag, 1. Juni 2010 17:54

TOKIO (IT-Times) - Die Hitachi Ltd. (WKN: 853219) hat einen neuen Management Plan vorgestellt. Der japanische Elektronikkonzern will für die nächsten Geschäftsjahre auf eine solide finanzielle Basis setzen und den Gewinn mehr als verdoppeln.

Hitachi Ltd. gewährte einen Einblick in die künftigen Pläne des Unternehmens. Der „ 2012 Mid-term Management Plan“ soll die Richtlinien für Wachstum aus dem „Social Innovations“ Geschäft vorgeben. Zudem soll so das Ziel einer soliden finanziellen Grundlage verfolgt werden.

So will Hitachi in den kommenden Geschäftsjahren bis März 2013 einen Umsatz von 10,50 Billionen Yen erwirtschaften, während im vergangenen Geschäftsjahr 2009 ein Umsatz von rund  8,96 Billionen Yen verbucht werden konnte. Zudem soll das bei minus 106,9 Mrd. Yen liegende Nettoergebnis von 2009 im Jahr 2012 auf mindestens plus 200 Mrd. Yen ansteigen.

Meldung gespeichert unter: Hitachi

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...