Hinter den Kulissen des Börsengangs von Facebook

Soziale Netzwerke

Freitag, 4. Mai 2012 10:37
Facebook Unternehmenslogo

MÜNSTER (IT-Times) - Schon in der kommenden Woche dürfte es nähere Informationen zum bevorstehenden Börsengang von Facebook geben. Der gilt als der größte Börsengang seit 2004, als Google den Schritt aufs Parkett wagte. Derzeit kann man damit rechnen, dass Facebook am 18. Mai damit beginnen wird, Aktien auszugeben. Die Emissions-Preisspanne je Aktie soll zwischen 28 und 35 US-Dollar.

Gegenüber der US-Börsenaufsicht hat Facebook die aktuellen Zahlen zum Unternehmen zusammengefasst. Demnach verfügte das Unternehmen zum Stichtag 31. März über 901 Millionen monatlich aktive Nutzer. Das sind 33 Prozent mehr User als noch ein Jahr zuvor. 488 Millionen der monatlich aktiven User nutzten das Mobilangebot von Facebook. 526 Millionen Nutzer sind sogar täglich bei Facebook aktiv - ein Anstieg um 41 Prozent gegenüber 2011. Insgesamt bestehen auf Facebook 125 Milliarden Verbindungen zwischen “Freunden”. Im ersten Quartal 2012 kommentierten und bewerteten (“like”) die Nutzer die Beiträge anderer Nutzer 3,2 Milliarden mal.

Meldung gespeichert unter: Börsengang (Initial Public Offering = IPO)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...