Highlight Communications will Casino-Betreiber Escor kontrollieren

Freitag, 16. September 2011 11:29
Highlight Communications

PRATTELN (IT-Times) - Highlight Communications will die Minderheitsbeteiligung an der eidgenössischen Escor Casinos & Entertainment AG aufstocken und die Kontrollmehrheit über den Schweizer Spielautomatenanbieter erreichen.

Die Highlight Communications AG (WKN: 920299) bietet den Escor-Aktionären dazu 17,50 Schweizer Franken je Stückaktie, was einem Aufschlag von 9,375 Prozent auf den gestrigen Schlusskurs entspricht. Die Angebotsfrist läuft voraussichtlich vom 10. Oktober bis 4. November 2011. Wie die Schweizer Finanzholding und Konzernmutter der Constantin Film GmbH heute mitteilte, ist eine Aufstockung der Escor-Beteiligung von aktuell 31,31 auf mindestens 50,1 Prozent geplant, womit Highlight Communications faktisch die Kontrolle über Escor erlangen würde.

Meldung gespeichert unter: Filme

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...