Highlight Communications schüttet Dividende aus

Freitag, 1. Juni 2012 16:43
Highlight Communications

PRATTELN (IT-Times) - Die Highlight Communications AG, ein Schweizer Medienunternehmen, hat auf ihrer heutigen Generalversammlung die Ausschüttung einer Dividende beschlossen. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Die Highlight Communications AG bezifferte die Höhe der Dividende auf einen Wert von 0,17 Schweizer Franken pro Inhaberaktie. Die Ausschüttung bezieht sich dabei auf das abgeschlossene Geschäftsjahr 2011. Damit bleibt die Dividende im Vergleich zum Vorjahr auf dem gleichen Niveau. Im Jahr 2011 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz, der bei rund 383,5 Mio. Schweizer Franken lag. Im Vorjahr hatte man noch Erlöse von 434,6 Mio. Schweizer Franken verbucht. Auch das Betriebsergebnis des fortzuführenden Geschäftsbereiches sank von 56,1 Mio. Franken auf 39,7 Mio. Franken.

Meldung gespeichert unter: Pay-TV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...