Highlight Communications erhöht Prognose

Prognose

Freitag, 7. November 2014 12:05
Highlight Communications

PRATTELN (IT-Times) - Im Vorfeld der Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2014 setzt Highlight Communications ein positives Signal. Das Schweizer Medienunternehmen erhöhte die Prognose.

So rechnet Highlight Communications nun mit einem Konzernergebnis von zwölf bis 14 Mio. Schweizer Franken (CHF), was einem Ergebnis je Aktie von 0,27 bis 0,31 CHF entspricht. Dies führt das Unternehmen vorrangig auf die positive operative Geschäftsentwicklung im Segment Film zurück. Besonders die Sparten Home-Entertainment und TV-Auswertung waren profitabel. An der bisherigen Umsatz-Prognose für das Geschäftsjahr 2014 hält Highlight Communications aber fest.

Meldung gespeichert unter: Pay-TV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...