Hewlett-Packard verliert Enterprise-Chef Bill Veghte

Personalie

Mittwoch, 1. Juli 2015 16:06
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (IT-Times) - Neuerlicher Rückschlag für den PC- und Druckerhersteller Hewlett-Packard (HP). Wie das Unternehmen bekannt gibt, wird Bill Veghte, bisheriger Leiter der Sparte Enterprise Group (EG), noch im Sommer zurücktreten.

Über die Hintergründe des Rücktritts von Veghte wurde zunächst nichts bekannt. Der Rücktritt des Managers kommt zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt, denn Hewlett-Packard (HP) steht in den nächsten Monaten vor der Aufspaltung in zwei Unternehmen: HP Inc und HP Enterprise. Während sich die HP Inc weiter um das PC- und Druckergeschäft kümmern soll, will sich HP Enterprise unter der Führung von CEO Meg Whitman weiter dem Ausbau lukrativer Geschäftsfelder wie dem Cloud Computing widmen.

Meldung gespeichert unter: Personal Computer (PC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...