Hewlett-Packard gewinnt Marktanteile im Netzwerk-Markt

Montag, 11. Juli 2011 15:54
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (IT-Times) - Der weltweit führende PC- und Druckerhersteller Hewlett-Packard (HP) hat seine Marktanteile bei Netzwerk-Techniken in allen Netzwerk-Bereichen und allen geografischen Regionen weiter ausbauen können. Zu diesem Ergebnis kommen die Marktforscher aus dem Hause Dell’Oro Group.

Dem Bericht zufolge steigerte HP im ersten Quartal 2011 seinen Marktanteil im Netzwerk-Markt um 2,5 Prozentpunkte, was den Bereich Layer 2 und Layer 3 Ethernet Swiching Produkte angeht.

Der Rivale Cisco Systems hatte dagegen das Nachsehen. Der Marktanteil des Router-Herstellers ging in der gleichen Periode in diesem Segment um 5,8 Prozentpunkte zurück. Im Router- und WLAN-Markt legte HP (NYSE: HPQ, WKN: 851301) auf Umsatzbasis ebenfalls um 2,5 Prozentpunkte bzw. um 2,2 Prozentpunkte zu. Der Branchenprimus Cisco musste hier ebenfalls Federn lassen und verlor 3,1 Prozentpunkte im Router-Markt sowie 0,4 Prozentpunkte im WLAN-Markt.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...