Hewlett-Packard geht mit der Cloud in China in die Offensive

Cloud Computing: HP Helion Cloud in China verfügbar

Donnerstag, 21. August 2014 15:36
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (IT-Times) - Im jüngsten Quartal hat Hewlett-Packard erstmals seit elf Quartalen wieder ein Umsatzwachstum verzeichnet. Nunmehr geht der PC-Hersteller mit seiner Cloud Servicelösung HP Helion in China in die Offensive.

Hierfür hat Hewlett-Packard (HP) ein Kooperationsabkommen mit der Beijing UnionRead Information Technology unterzeichnet, um Community Clouds für Firmenkunden in China zu errichten und zu betreiben. Bei UnionRead handelt es sich um einen führenden Content Distribution Network Spezialisten und Hybrid Cloud Betreiber. UnionRead wird als einer der ersten Service-Provider die HP Helion Lösung basierend auf OpenStack-Technik in China unterstützen. HP hatte seine Cloud Service Lösung HP Helion erst im Jahresverlauf vorgestellt. Das Kooperationsabkommen mit UnionRead stellt einen signifikanten Schritt nach vorne für HP dar, um die wachsende Nachfrage nach Cloud Services im Reich der Mitte erfüllen zu können.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...