Hewlett-Packard bringt erste Produkte mit Autonomy-Technik auf den Markt

Dienstag, 29. November 2011 15:29
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (IT-Times) - Der PC- und Druckerhersteller Hewlett-Packard (HP) hat erste Softwareprodukte auf den Markt gebracht, welche Technologie der übernommenen Autonomy beinhaltet, berichtet Reuters.

HP (NYSE: HPQ, WKN: 851301) hatte vor acht Wochen erst die geplante Übernahme der britischen Softwaregruppe Autonomy zum Abschluss gebracht, wobei sich HP die Verstärkung rund 12 Mrd. US-Dollar kosten ließ.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...