Hewlett-Packard bekräftigt Quartalsausblick

Freitag, 10. September 2004 11:56

Hewlett-Packard CO. (NYSE: HPQ<hpq.nys wkn:="">): Hewlett-Packard hat die Umsatz- und Gewinnprognose für das vierte Quartal 2004 bestätigt. Der Chief Financial Officer Bob Wayman sagte auf einer Analystenkonferenz, dass Hewlett Packard auf dem besten Wege sei, die eigenen Erwartungen für das am 31. Oktober endende laufende Quartal zu erfüllen.

Das Technologieunternehmen rechnet für das vierte Quartal 2004 mit Umsätzen zwischen 21 Mrd. und 21,5 Mrd. US-Dollar und einem Gewinn je Aktie zwischen 35 und 39 Cent.

Die Aktien von Hewlett-Packard stiegen gestern an der US-amerikanischen Börse zwischenzeitlich um ein Prozent auf 18,12 US-Dollar. (ako/rem)

</hpq.nys>

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...