Hersteller Elektronischer Baugruppen weiter auf Wachstumskurs

Donnerstag, 29. September 2011 11:42
ZVEI_logo.gif

Frankfurt am Main, 29. September 2011 – Das 1. Quartal 2011 zeigte bei den Herstellern von Elektronischen Baugruppen (sowohl Inhouse-Hersteller als auch Electronic Manufacturing Services Provider) weiteres Wachstum. Der Auftragseingang konnte um 3,6 Prozent gegenüber dem Vorquartal zulegen, gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres waren es plus 9,5 Prozent.

Der Umsatz blieb gegenüber dem Vorquartal unverändert, das 1. Quartal 2011 hatte jedoch einen Arbeitstag weniger. Gegenüber dem gleichen 1. Quartal des Vorjahres zog der Umsatz um 22,9 Prozent an. Der Exportanteil im Umsatz blieb mit ca. 30 Prozent unverändert.

Das Book-to-Bill-Ratio als mittelfristiger Trendindikator erreichte einen Wert von 1,03.

Die Mitarbeiterzahl steigerte sich um 2,4 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Die Stimmung in den Firmen ist positiv. 2/3 der Firmen erwarten, dass die gute Auftragslage auch in den nächsten zwölf Monaten anhält, 1/3 sieht zusätzlichen Raum für weitere Steigerungen. 

Der ZVEI-Fachverband PCB und Electronic Systems

Seit 1. Januar 2010 ist der ZVEI-Fachverband ‚PCB and Electronic Systems‘ das industriepolitische Sprachrohr der Leiterplatten-, Integrierte Schichtschaltungs- und Bestückungsbranche. Seine ca. 170 Mitglieder kommen aus dem Verband der Leiterplattenindustrie e.V. und dem ZVEI-Fachverband Electronic Components and Systems. Er zeichnet sich durch eine hohe Marktrepräsentanz aus und tritt für die richtigen Rahmenbedingungen der Branchen am Standort Deutschland und Europa ein. Die dazugehörige Grafik finden Sie im Anhang.

Diese Presseinformation finden Sie auch im Internet unter www.zvei.org/pressemeldungen. >

Meldung gespeichert unter: ZVEI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...