Hedge Fund Star fordert Rücktritt von Microsoft-Chef Ballmer

Donnerstag, 26. Mai 2011 15:44
Microsoft Logo (2014)

NEW YORK (IT-Times) - David Einhorn, einflussreicher Hedge Fund Manager in den USA, hat Microsoft-Chef Steve Ballmer zum Rücktritt aufgefordert, wie Reuters berichtet. Nach Meinung von Einhorn sei Ballmer in der Vergangenheit stecken geblieben.

Dass Ballmer weiterhin präsent ist, sei die größte Belastung für den Microsoft-Aktienkurs, so Einhorn. Der Hedge Fund Manager stellt sich damit klar gegen die Führungsriege von Microsoft. Einhorn hat seit der Warnung vor einen möglichen Kollaps der US-Investmentbank Lehman Brothers einen guten Ruf an der Wall Street. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...