HCL Technologies übernimmt Axon Group

Dienstag, 25. November 2008 12:04

Anteilseigner der britischen Beratungsgesellschaft Axon Group Plc. haben einem Angebot der HCL Technologies Ltd. zugestimmt. HCL werde demnach die Anteile für 650 Pence (9,78 US-Dollar) je Aktie erwerben.

HCL Chief Executive Vineet Nayar zeigte sich mit dem Deal zufrieden. Die Wirtschaftskrise hätte die Akquisition von Axon noch attraktiver gemacht. Nayar sieht in der Übernahme die Möglichkeit, in Sparten vorzudringen, z. B. in die Energieversorgung, in denen HCL bisher noch wenig vertreten war. Des Weiteren hat HCL zehn Prozent der Aktienanteile an Axon auf dem offenen Markt für unter 650 Pence erworben. Laut Nayar werde der endgültige Gesamtpreis durch eine Gerichtsbestätigung am 15. Dezember 2008 festgelegt. Bis dahin sei ein zweites Gebot noch möglich. HCL hatte ein vorheriges Angebot der Infosys Technologies Ltd. überboten. Das Unternehmen erklärte sich bereit, 8,3 Prozent mehr als Infosys an Axon für die Anteile zu zahlen.

Meldung gespeichert unter: HCL Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...