HCL Technologies gibt Umsatz- und Ergebniswachstum bekannt

Mittwoch, 20. Oktober 2010 16:29

NEU-DELHI (IT-Times) - Der indische IT-Dienstleister HCL Technologies gab heute die Zahlen des ersten Quartals des Geschäftsjahres 2011 bekannt. Das Unternehmen verzeichnete im Kontrast zum Vorquartal und Vorjahreszeitraum ein Umsatzwachstum.

Mit einem Gesamtumsatz von 803,8 Mio. US-Dollar steigerte sich HCL im Vergleich zum Vorquartal um neun Prozent und im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 27,6 Prozent. Das EBITDA verschlechterte sich verglichen mit 2009 allerdings um 8,7 Prozent und wies einen Wert von 130,8 Mio. US-Dollar auf. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag mit 103,7 Mio. US-Dollar um 8,8 Prozent unter dem Vorjahresniveau (2009: plus 113,7 Mio. US-Dollar). Insgesamt erwirtschaftete HCL mit 71,8 Mio. US-Dollar ein besseres Nettoergebnis als im Vorjahr, als 2009 ein Nettogewinn von 66,5 Mio. US-Dollar erreicht wurde.

Meldung gespeichert unter: HCL Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...