Hat WWL Internet Interesse an Kabel New Media?

Montag, 6. August 2001 09:53

WWL Internet AG (Neuer Markt, WKN: 783010<WWI.ETR>): Einem Bericht der "Welt am Sonntag" zufolge will das Nürnberger Unternehmen WWL Internet Mitarbeiter und Kunden seines in Schwierigkeiten geratenen Konkurrenten Kabel New Media übernehmen.

Es sei aber nicht geplant, das gesamte Unternehmen komplett weiter zu führen. Wie es in dem Bericht heißt, beabsichtigt WWL die Übernahme der langfristigen Verträge mit Kunden, zu denen zum Beispiel BMW, Lufthansa und die Dresdner Bank gehören. Zudem wird damit gerechnet, dass das Management der Hamburger Multimediaagentur inklusive des Firmengründers Peter Kabel zu WWL wechselt. Stellungnahmen zu dem Bericht wurde von den Unternehmen bislang nicht abgegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...