Hans-Joachim Kamp als Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands Consumer Electronics bestätigt

Mittwoch, 2. Dezember 2009 09:31
ZVEI_logo.gif

Frankfurt am Main, 2. Dezember 2009 – Hans-Joachim Kamp (Philips GmbH) ist bei der Mitgliederversammlung des ZVEI-Fachverbands Consumer Electronics als Vorsitzender bestätigt worden. Die Nachfolge von Dr. Rainer Hecker (Loewe AG) als stellvertretendem Vorsitzenden tritt Hans Wienands (Samsung Electronics GmbH) an. Im Namen der Mitglieder und des Vorstands dankte Hans-Joachim Kamp Dr. Hecker für sein fast 20-jähriges ehrenamtliches Engagement im Fachverband.

Als Mitglieder des Vorstands bestätigt wurden Frank Bolten (Sharp Electronics Germany/Austria a division of Sharp Electronics (Europe) GmbH), Markus Fritz (SES ASTRA) sowie Jürgen Schmitz (Sony Deutschland GmbH). Neu in den Vorstand gewählt wurden Werner Graf (Panasonic Deutschland eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH) und Frieder C. Löhrer (Loewe AG).

Kamp, der damit seine vierte Amtsperiode als Vorsitzender des Fachverbands Consumer Electronics beginnt, steht an der Spitze eines innovativen und stabilen Industriezweigs. Nach zwei Quartalen ohne wesentlichen Kriseneinfluss bleibt es für Consumer-Electronics-Produkte auch im dritten Quartal nahezu stabil. Für das Weihnachtsgeschäft wird ein Umsatz von 6,9 Milliarden Euro erwartet, für das gesamte Jahr von knapp 23,6 Milliarden Euro.

Folgen Sie uns zum Thema ZVEI und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: ZVEI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...