Halbleitermarkt Deutschland: Wachstum gering

Donnerstag, 17. März 2005 12:07

FRANKFURT - Der Umsatz mit Halbleitern in Deutschland hat laut Statistik des Zentralverbandes Elektrotechnik und Elektronikindustrie (ZVEI) im Februar diesen Jahres deutlich unter dem Vormonat gelegen. Im Vorjahresvergleich war er nur noch um drei Prozent höher, während für Januar noch ein Plus von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen gewesen war. Auch im Dezember vergangenen Jahres war der Umsatz im Vorjahresvergleich acht Prozent höher ausgefallen. Das verringerte Wachstum, insbesondere bei Diskreten, Opto- und Sensor-Bauelementen, sowie ICs, werde voraussichtlich bis etwa Juni diesen Jahres andauern.

Kumuliert lag das Wachstum in Deutschland in den ersten zwei Monaten diesen Jahres fünf Prozent über dem Vorjahr. Für das Gesamtjahr 2005 bleibe die Erwartung für ein niedriges einstelliges Wachstum unverändert bestehen, so der Branchenverband. Insbesondere mit Beginn der zweiten Jahreshälfte werde wieder mit einer Verbesserung und einer Umkehr des derzeitigen Abwärts-Trends gerechnet. (nab/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...