Halbleiter: Elmos erwartet Umsatzrückgang in 2009

Mittwoch, 18. Februar 2009 10:04
Elmos Semiconductor Logo

DORTMUND - Der Umsatz des Chipherstellers Elmos Semiconductor AG (WKN: 567710) lag im abgelaufenen Geschäftsjahr 2008 nach vorläufigen Zahlen leicht unter Vorjahresniveau. Als Zulieferer der Autoindustrie war Elmos vor allem in der zweiten Jahreshälfte 2008 von der schwindenden Nachfrage nach Neufahrzeugen betroffen.

So sackte der Umsatz der Elmos Semiconductor AG im vierten Quartal 2008 gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres von 45,7 Mio. Euro auf 41,7 Mio. Euro und war damit um 8,9 Prozent rückläufig. Das Bruttoergebnis ging im gleichen Zeitraum von 19,1 Mio. Euro auf 17,4 Mio. Euro zurück. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) brach gegenüber dem Vorjahresquartal um 59,6 Prozent von 5,7 Mio. Euro auf 2,3 Mio. Euro ein. Auch das Betriebsergebnis wurde im vierten Quartal 2008 mit einem Rückgang von 54,1 Prozent auf 1,3 Mio. Euro mehr als halbiert (Vorjahr 2,8 Mio. Euro).

Im gesamten Geschäftsjahr 2008 erzielte die Elmos Semiconductor AG einen Umsatz von 175,1 Mio. Euro und damit einen um eine Mio. Euro geringeren Umsatz als im Vorjahr. Mit diesem Ergebnis erreicht die Elmos Semiconductor AG die im Oktober 2008 abgegebene Umsatzprognose nur knapp. Trotz des leichten Umsatzrückgangs verbesserte sich das Bruttoergebnis im gleichen Zeitraum von 73,1 Mio. Euro auf 75,6 Mio. Euro, was einem Zuwachs um 3,4 Prozent entspricht. Die Bruttomarge kletterte dabei von 41,5 Prozent auf 43,2 Prozent. Das EBIT legte von 15,2 Mio. Euro auf 16,5 Mio. Euro zu und das Betriebsergebnis von 14,5 Mio. Euro auf 15,4 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Elmos Semiconductor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...