Gute Nachrichten für WD, Seagate & Co - SSD-Markt im Aufwind

Solid-State Drive (SSD)

Donnerstag, 24. Januar 2013 17:27
Seagate Technology Public Limited Co.

EL SEGUNDO (IT-Times) - Für den Solid-State Drive Markt sieht es gut aus, wenn die neue Generation Ultrabooks gut ankommt, denn dann sollen sich die Auslieferungen mehr als verdoppeln. Dies ergab eine Studie des Marktbeobachters IHS.

Die neue Generation Ultrabooks könnte in diesem Jahr den SSD-Auslieferungen zu einem Aufschwung verhelfen. Die SSD-Auslieferungen sollen von 39 Millionen in 2012 auf 83 Millionen Unit in 2013 klettern. In 2016 soll diese Zahl dann auf 239 Millionen steigen und rund 40 Prozent der Größe des Hard Disk Drive (HDD) Marktes betragen. SSDs sind im Bereich PCs eine Alternative zu HDDs und nutzen NAND Speicherchips. Sie hängen stark vom Markt der Ultrabooks und ähnlichen PCs ab. Wenn also die erwartete Nachfrage an den neuen Ultrabooks eintrifft, kann sich auch der Ausblick für den SSD-Markt bewahrheiten.

Meldung gespeichert unter: Seagate Technology Public Limited Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...