Gute Nachrichten für Samsung: Smartphones im Aufwind

Smartphones

Mittwoch, 17. Juli 2013 17:38
Samsung S4 mini

EL SEGUNDO (IT-Times) - Derzeit ist die Auswahl auf dem Smartphone-Markt beachtlich. Dies wird auch zu mehr Auslieferungen in den kommenden Jahren führen, wie eine Studie des Marktbeobachters IHS ergab.

In 2012 wurden rund 712 Millionen Smartphone ausgeliefert. In 2017 sollen es mit 1,5 Milliarden Geräten doppelt so viele sein. Dieses Jahr wird die Zahl auf 897 Millionen Units klettern. Für die kommenden Jahre geht man von einer Compound Annual Growth Rate (CAGR) von 15,8 Prozent aus. Vor allem bei den Flaggschiff-Modellen boten die Hersteller im ersten Halbjahr 2013 viel Auswahl. Dazu zählen das BlackBerry Z10, das HTC One sowie ein Update des Samsung Galaxy S4. Apples iPhone Auslieferungen jedoch lagen hinter den Erwartungen. Da das nächste iPhone-Modell erst im zweiten Halbjahr erscheinen soll, könne das Verkaufsvolumen mit rund 150 Millionen Geräten für das Gesamtjahr recht schwach wachsen (2012: 134 Millionen Units).

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...