Groupon-Rivale Coupons.com geht an die Börse - Börsenwert bei über 1,0 Mrd. Dollar

E-Commerce

Freitag, 7. März 2014 08:42
Coupons_logo.gif

NEW YORK (IT-Times) - Es ist der erste Börsengang eines reinen Internet-Unternehmens in 2014. Der Gutschein- und Discount-Spezialist Coupons.com geht an die New Yorker Börse. Dabei will die Discount-Webseite zehn Millionen Aktien zwischen 12 und 14 US-Dollar an Anleger verkaufen

Sollte die Nachfrage das Angebot übersteigen, können Banken weitere 500.000 Anteile zu 16 US-Dollar am Markt platzieren, so Renaissance Capital. Durch den Börsengang sollen dem Unternehmen maximal bis zu 168 Mio. US-Dollar zufließen. Insgesamt strebt das Unternehmen damit einen Börsenwert von rund 1,2 Mrd. US-Dollar an. Coupons.com wurde bereits Ende der 90er Jahre gegründet. Insgesamt dauerte es drei Jahre, bis das Unternehmen in 2001 seinen ersten digitalen Gutschein auf den Markt brachte. Nunmehr will Coupons.com verstärkt im Mobile-Bereich expandieren.

Meldung gespeichert unter: Coupons

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...