Groupon-Aktien sollen zwischen 16 und 18 Dollar kosten

Freitag, 21. Oktober 2011 14:52
Groupon

NEW YORK (IT-Times) - Der E-Commerce Gigant Groupon hat heute bekannt gegeben, 30 Millionen Aktien zwischen 16 und 18 US-Dollar am Markt platzieren zu wollen. Damit will das Unternehmen zwischen 480 und 540 Mio. Dollar an der Börse einsammeln.

Die in Chicago ansässige Gesellschaft strebt dabei das Ticker-Symbol „GRPN“ an der Nasdaq an. Groupon hat im dritten Quartal seine Verluste auf 1,7 Mio. Dollar reduzieren könne und hat im Nordamerika-Geschäft bereits schwarze Zahlen geschrieben. Die Seite verzeichnete zuletzt rund 142,9 Millionen registrierte Nutzer, eine Versiebenfachung gegenüber dem Vorjahr, wie die New York Times berichtet. (ami)

Meldung gespeichert unter: Groupon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...