Group Technologies plant Übernahme

Donnerstag, 31. Mai 2007 12:51

EISENACH - Die Group Technologies AG (WKN: 510450), Softwarehersteller für das E-Mail Lifecycle Management, plant offenbar die Geschäftsaktivitäten in den USA auszubauen. Das teilte das Unternehmen am heutigen Donnerstag mit.

Demnach will die Gesellschaft sämtliche Anteile an der Relavis Group Corp. mit Sitz in New York erwerben. Nach eigenen Angaben sei bereits eine bindende Vereinbarung unterschrieben worden, die Übernahme soll zum 1. Juli 2007 wirksam werden. Mit Relavis, einem der ersten IBM Partner für Lotus Notes/Domino, baut die Group Technologies AG das Segment Customer Relationship Management (CRM) aus. Relavis gab derweil an, 2007 einen Umsatz in Höhe von rund 4,5 Mio. US-Dollar zu erzielen, die EBIT-Marge soll bei 15 Prozent liegen. Durch die Übernahme erhofft sich die Gesellschaft aus Eisenach eine Umsatzsteigerung von bis zu zehn Prozent.

Meldung gespeichert unter: Group Business Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...