Großes Stühlerücken bei Conergy

Personalien

Donnerstag, 12. Januar 2012 10:01
Conergy

HAMBURG (IT-Times) - Die Conergy AG besetzt die Vorstandsetage in weiten Teilen neu. Der Aufsichtsratsvorsitzende Philip Comberg übernimmt mit sofortiger Wirkung den Vorstandsvorsitz des angeschlagenen Solarunternehmens.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Philip Comberg wurde vom Kontrollgremium der Conergy AG (WKN: A1KRCK) als Interimsvorsitzender in den Vorstand des Solarunternehmens entsandt. Die Bestallung von Comberg ist bis zum 31. Dezember dieses Jahres befristet. Der Posten des Vorstandsvorsitzenden von Conergy war bereits seit Oktober 2010 vakant.

Alexander Gorski behält seinen Posten als Chief Operating Officer. Zusätzlich zum operativen Geschäft des Unternehmens zeichnet er für die Conergy-Tochtergesellschaften in Europa verantwortlich. Seine Amtszeit wurde um zwei Jahre bis zum 31. Dezember 2014 verlängert.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...