Großes Echo auf bundesweite Messkampagne

Donnerstag, 20. September 2012 17:21
Bundesnetzagentur

Homann: "Qualität des Internetzugangs wichtig für Bürger"

Die bundesweite Kampagne der Bundesnetzagentur zur Breitbandmessung hat in den ersten zwei Monaten ein großes Echo hervorgerufen. Rund 200.000 Internetnutzer haben bereits mit dem Test unter www.initiative netzqualität.de die Geschwindigkeit ihres Breitbandanschlusses überprüft. Die Ergebnisse der Messungen fließen in eine Studie zur Dienstequalität von Internetzugängen in Deutschland ein.   
   
"Ich freue mich, dass unsere Kampagne so begeistert aufgenommen wird. Das ist ein deutliches Zeichen, dass den Bürgern die Transparenz bei der Qualität von Internetzugängen wichtig ist", sagte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur.   
   
"Um ein zuverlässiges Bild der tatsächlich verfügbaren Leistungen überall in Deutschland zu erhalten, benötigen wir die Mithilfe möglichst vieler Kunden von Breitbandanschlüssen, gerade auch im ländlichen Bereich", betonte Homann. "Ich hoffe deshalb, dass auch weiterhin viele Bürger den Test nutzen. Sie haben noch bis zum Jahresende die Möglichkeit dazu."   
   
Die Studie zur Dienstequalität, die im Rahmen der Messkampagne erstellt wird, untersucht den aktuellen Stand hinsichtlich der Bereitstellung von Breitbandzugängen. Die Ergebnisse der Studie helfen der Bundesnetzagentur dabei, geeignete Messverfahren zu entwickeln, mit denen Endkunden in Zukunft besser die angebotene Bandbreite und die tatsächlich erbrachte Leistung objektiv vergleichen können.   
   
Der Test kann auf der Internetseite www.initiative-netzqualität.de durchgeführt werden.   
   
   
HAUSANSCHRIFT   
Tulpenfeld 4   
53113 Bonn   
   
TEL +49 (0) 228 14-9921   
FAX +49 (0) 228 14-8975   
   
mailto:pressestelle@bnetza.de   
www.bundesnetzagentur.de

Meldung gespeichert unter: Bundesnetzagentur

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...