Grenkeleasing legt auf ganzer Linie zu

IT-Leasing-Anbieter

Freitag, 7. Februar 2014 09:50
Grenkeleasing Unternehmenslogo

BADEN-BADEN (IT-Times) - Grenkeleasing hat den endgültigen Geschäftsbericht für das abgelaufene Fiskaljahr 2013 veröffentlicht. Den Aufwärtstrend will der IT-Leasing-Anbieter auch im neuen Jahr 2014 fortsetzen.

In den vergangenen zwölf Monaten konnte Grenkeleasing ein Vorsteuerergebnis von 64,3 Mio. Euro erwirtschaften. Das entspricht einer Zunahme gegenüber dem Vorjahr um knapp acht Prozent. Das Nettoergebnis kletterte derweil um elf Prozent auf 47 Mio. Euro. Je Aktie kann der Leasingspezialist für die IT-Branche somit ein Ergebnis von 3,23 Euro ausweisen.

Grenkeleasing erzielte im Berichtszeitraum darüber hinaus ein operatives Ergebnis von 161,2 Mio. Euro. Dies entspricht einem Wachstum im Jahresvergleich um 17 Prozent. Das Ergebnis aus dem Versicherungsgeschäft von Grenkeleasing belief sich nach einem 19-prozentigen Anstieg gegenüber 2012 auf 35,9 Mio. Euro. Das Neugeschäft legte beim Ergebnis um 23 Prozent zu und erreichte einen Wert von 43,9 Mio. Euro. Das Ergebnis des Bereichs Verwertung dagegen fiel im Berichtszeitraum von 4,0 Mio. Euro auf 0,7 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Small Ticket Leasing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...