Grenkeleasing kann Marge nicht halten

Donnerstag, 29. Juli 2010 16:09
Grenkeleasing Unternehmenslogo

BADEN-BADEN (IT-Times) - Die Grenkeleasing AG (WKN: 586590) hat das zweite Quartal 2010 mit einem Ergebnisplus beendet. Dies geht aus den heute veröffentlichten Zahlen des Leasing-Spezialisten hervor.

Wie Grenkeleasing mitteilte, lag das Zinsergebnis im zweiten Quartal 2010 bei 19,5 Mio. Euro und somit zehn Prozent über dem Vorjahreswert von 17,7 Mio. Euro. Die operativen Erträge des zweiten Quartals bezifferte das Unternehmen zudem mit 23,3 Mio. Euro, was gegenüber dem Vergleichswert von 21,4 Mio. Euro einer Steigerung um 9,1 Prozent entspricht. Nach Steuern blieb der Gesellschaft im abgelaufenen Quartal ein Gewinn von 6,5 Mio. Euro, nachdem Grenkeleasing ein Jahr zuvor einen Gewinn von 5,9 Mio. Euro eingefahren hatte.

Meldung gespeichert unter: Small Ticket Leasing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...