GrenkeLeasing erhöht Prognose, Cash-Flow mehr als verdoppelt

Montag, 1. August 2011 10:14
Grenkeleasing Unternehmenslogo

BADEN-BADEN (IT-Times) - Die GrenkeLeasing AG hat heute ihren ausführlichen Bericht für das zweite Quartal 2011 veröffentlicht. Aufgrund eines gestiegenen Konzernergebnisses erhöht das Unternehmen die Prognose für das Gesamtgeschäftsjahr.

Die GrenkeLeasing AG (WKN: 586590) erwirtschaftete im zweiten Quartal 2011 einen Anstieg der operativen Erträge von 29,1 Mio. Euro, gegenüber 23,31 Mio. Euro im Vorjahresquartal. Das Unternehmen erhöhte das operative Ergebnis auf 12,92 Mio. Euro im Vergleich zu 7,89 Mio. Euro in 2010. Auch das Ergebnis vor Steuern wuchs auf 12,88 Mio. Euro an (Vorjahr: 8,07 Mio. Euro). Das Konzernergebnis stieg auf 9,66 Mio. Euro, im zweiten Quartal 2010 lag es noch bei 6,45 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Small Ticket Leasing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...