Gravity Vertrag übernimmt Neo-Cyon

Mittwoch, 16. November 2005 17:35

SEOUL- Der südkoreanische Entwickler und Vertreiber von Online-Spielen Gravity Co. Ltd. (Nasdaq: GRVY<GRVY.NAS>, WKN: A0DP32<GD8.FSE>) gab gestern nach Börsenschluss in den USA bekannt, man habe einen Vertrag mit den Aktionären von Neo-Cyon Inc. geschlossen, welchem zufolge Gravity sich künftig in Besitz der mehrheitlichen Neo-Cyon Aktien befinden werde.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...