Gravity: LG Games besteht aus Blizzard-Mitarbeitern

Mittwoch, 5. Dezember 2007 16:06

Der südkoreanische Spielentwickler Gravity Co hat mit L5 Games Inc ein neues Entwicklerstudio für den nordamerikanischen Markt errichtet. Das neue Studio in San Mateo/Kalifornien wird aus ehemaligen Blizzard-Mitarbeitern bestehen, die unter anderem an der Entwicklung von Kassenschlagern wie „World of Warcraft“, „Diablo“ und „StarCraft sowie „Warcraft“ beteiligt waren.

Über die Hälfte der angeworbenen Mitarbeiter hat demnach mehr als zehn Jahren Erfahrung in der Spielentwicklung. Gravity hat mit „Ragnarok“ eines der erfolgreichsten Online-Rollenspiele entwickelt. Der Nachfolger „Ragnarok 2“ befindet sich derzeit in der Beta-Testphase.

Meldung gespeichert unter: Gravity

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...