GPRS: Die große Hoffnung für 2002

Montag, 3. Dezember 2001 17:16

Die Mobilfunkbranche setzt für das Jahr 2002 auf die neuen Dienste und Mobilfunkgeräte über GPRS. Die Marktforscher von Analysys erwarten, dass im Gesamtjahr 2002 in Westeuropa etwa 800 Mio. Euro durch GPRS-Kunden erwirtschaftet werden. In diesem Jahr wird der große Boom in der Nachfrage noch ausbleiben, da die meisten Hersteller erst im nächsten Jahr Geräte auf den Markt bringen, die GPRS-fähig sind. Zudem sind die derzeit auf dem Markt befindlichen Geräte technisch noch nicht ganz ausgereift.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...