Googles YouTube vor Einstieg bei der Musik-Videoseite Vevo

Musik-Videoseite Vevo bald mit neuem Investor?

Donnerstag, 17. Januar 2013 16:10
YouTube.gif

NEW YORK (IT-Times) - Das weltgrößte Videoportal Google steht offenbar vor einem weiteren Investment bei einem seiner Content-Partner. Nach einem Bericht von AllThingsD will YouTube bei der Musik-Videoseite Vevo einsteigen.

Demnach haben YouTube-Eigentümer Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) und YouTube bereits dem Erwerb einer Minderheitsbeteiligung zugestimmt, wie es aus Branchenkreisen heißt. Wie viel Geld YouTube im Detail in Vevo investieren wird, wurde zunächst nicht bekannt, da der Deal noch nicht finalisiert wurde. Sollte der Deal tatsächlich zu Stande kommen, wäre es nicht das erste Mal, dass Google in ein Video-Netzwerk investiert. Im Mai vergangenen Jahres stieg Google bereits mit 35 Mio. US-Dollar in Machinima ein, einem Web-Videonetzwerk für Gamer.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...