Googles Stromverbrauch gleicht dem einer Großstadt

Freitag, 9. September 2011 15:31
Google

NEW YORK (IT-Times) - Gegegenüber der New York Times hat der Suchmaschinengigant Google ein Geheimnis offenbart. Durch den Serverbetrieb in seinen Datenzentren verbraucht Google mittlerweile soviel Strom wie eine ganze Großstadt.

Laut Google-Manager liegt der Stromverbrauch von Google inzwischen bei 260 Millionen Watt, genügend Strom um eine Stadt mit 200.000 Haushalten zu versorgen. Google versucht im Gegenzug durch die Installation von Solaranlagen auf seinen Bürogebäuden und Grundstücken Strom zu sparen. Gleichzeitig investiert Google auch in grüne Energietechniken. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...