Googles Smartwatch soll in den nächsten Monaten kommen

Googles Smartwatch-Offensive

Mittwoch, 30. Oktober 2013 16:39
Google Logo

NEW YORK (IT-Times) - Nachdem Samsung mit der Galaxy Gear bereits vorgelegt hat, will offenbar auch Google nachziehen und in den nächsten Monaten seine eigene Smartwatch auf den Markt bringen.

Dies berichtet zumindest das Wall Street Journal. Die Google-Smartwatch wird voraussichtlich mit anderen Mobile-Geräten wie zum Beispiel mit einem Smartphone kommunizieren können. Dadurch soll die Computeruhr auch Informationen wie Reiseinformationen aus einer E-Mail darstellen können. Zudem versucht Google die Batterielaufzeit seiner Smartwatch zu erhöhen. Die Latte liegt allerdings nicht besonders hoch, hält die Galaxy Gear derzeit mit einer Aufladung nur einen Tag lang. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...