Googles Nexus One ein Flop?

Mittwoch, 17. März 2010 08:05
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Die Nachfrage nachdem neuen Google-Handy Nexus One soll weiter stocken. Wie die Marktanalytiker aus dem Hause Flurry melden, habe Google in den ersten 74 Tagen nach der Markteinführung nur 135.000 Nexus One Mobiltelefone verkaufen können. Apple habe im gleichen Zeitraum etwa eine Mio. iPhones absetzen können, wie das San Jose Business Journal meldet.

Flurry führt das schwache Abschneiden nicht zuletzt auf die Entscheidung von Google zurück, das Handy nur über das Web verkaufen zu wollen. Bei Google zeigt man sich bislang unbeeindruckt im Bezug auf die vergleichsweise mauen Verkaufszahlen und glaubt weiterhin an den Erfolg des Android-basierten Smartphones. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet, Telekommunikation und/oder Nexus via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nexus

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...