Googles Nexus 7 schlägt Apples iPad in Japan

Tablet PCs

Freitag, 18. Januar 2013 08:03
Google Nexus 7

TOKIO (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google holt mit seiner Nexus-Produktlinie auf. Nach einem Bericht der japanischen Wirtschaftszeitung Nikkei verkauft sich Googles Nexus 7 Tablet PC in Japan besser als der iPad von Apple.

Basierend auf einer Umfrage von 2.400 Konsumenten in japanischen Elektronikläden, hat Googles Nexus 7 Tablet inzwischen einen Marktanteil von 44,4 Prozent im japanischen Tablet PC Markt, während Apples iPad zuletzt auf einen Marktanteil von 40,1 Prozent kam, so Nikkei mit Verweis auf die Marktforschungsfirma BCN, welche die Umfrage durchführte. Ein großer Pluspunkt des Nexus 7 Tablet ist der Preis, der um etwa 100 US-Dollar in Japan günstiger ist als Apples iPad mini. Insgesamt dürften in Japan in 2012 rund 3,6 Millionen Tablet PCs verkauft worden sein, in 2013 dürfte diese Zahl auf 4,9 Millionen klettern, so die Marktforscher aus dem Hause IDC Japan. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...