Google zahlt 25 Mio. Dollar für .app Domainnamen

Domainnamen

Freitag, 27. Februar 2015 08:32
Google

NEW YORK (IT-Times) - Google sieht offenbar eine große Zukunft im App-Markt. Der US-Internetkonzern hat im Rahmen einer ICANN-Auktion die gesamte Top-Level-Domain .app für rund 25 Mio. US-Dollar erworben, so der Branchendienst Business Insider.

Die Organisation ICANN ist für die Kontrolle und Verwaltung der weltweiten Domainnamen zuständig. Im Jahr 2014 hat die ICANN entschieden, die Zahl der verfügbaren Top-Level-Domains (TLDs) auszuweiten. Dadurch stehen neben .com, .net und andere TLDs künftig auch Domainnamen wie .buy, .android und eben auch .app zur Verfügung. Google hatte im Vorjahr Gebote für verschiedene TLDs (.docs, .android, .free und .fyi, .app usw.) abgegeben und war nunmehr offenbar bei der TLD .app zum Zuge gekommen.

Meldung gespeichert unter: Apps

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...