Google will von Brasilien aus Lateinamerika erobern

Freitag, 8. August 2008 15:30
Google

Der US-Suchmaschinenspezialist Google hat sich offenbar entschieden, sein Hauptquartier in Lateinamerika in Brasilien zu errichten. Laut dem brasilianischen Magazin Exame hat das Unternehmen hierfür den Landes-Manager Alexandre Hohagen an die Spitze berufen, um die Operationen zu leiten.

Brasilien gilt als einer der am schnellsten wachsenden Google-Märkte überhaupt. Laut Exame setzt Google in Brasilien bereits 500 Mio. Dollar jährlich um, obwohl das Unternehmen erst vor drei Jahren sein erstes Büro in Brasilien in Betrieb nahm, welches zuletzt nur 200 Mitarbeiter beschäftigte.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...