Google will selbstlenkende Autos auf öffentlichen Straßen - Regulierer treten auf die Bremse

Softwaregesteuerte Fahrzeuge

Dienstag, 12. Februar 2013 16:48
Google Cars - Fahrzeug

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Geht es nach den Vorstellungen des US-Internetkonzerns Google, könnten schon in drei bis fünf Jahren selbstlenkende Fahrzeuge zur Selbstverständlichkeit auf den Straßen werden.

Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) Produkt-Manager Anthony Levandowski, der für die Technik verantwortlich zeichnet, äußerte sich im Meeting der Society of Automotive Engineers (SAE) dahingehend, dass man eine derartige Technik in den nächsten fünf Jahren veröffentlichen wolle, so Bloomberg. In welcher Form die Technik auf den Markt kommen soll, steht allerdings noch nicht fest.

Meldung gespeichert unter: Selbstfahrende Autos (Autonome Autos)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...