Google will mit Calico das menschliche Leben verlängern

Suchmaschinenbetreiber

Donnerstag, 19. September 2013 11:14
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Google hat ein neues Unternehmen namens Calico gegründet. Man will daran arbeiten das menschliche Leben zu verlängern. Was das Unternehmen genau tut, ist noch nicht bekannt.

Der US-amerikanische Suchmaschinenbetreiber Google hat am heutigen Donnerstag bekannt gegeben, dass man eine Tochtergesellschaft gegründet hat, das sich mit der menschlichen Gesundheit und dem Wohlbefinden der Menschen befasst. Genaueres über die Aktivitäten des Unternehmens wurden nicht veröffentlicht. Art Levinson, Vorsitzender des Verwaltungsrates beim Technologiekonzern Apple und ehemaliger CEO beim Biotechnologie-Unternehmen Genentech soll Calico leiten. Levinson behält seinen Posten bei Apple, wodurch sich die beiden US-amerikanischen Tech-Giganten Apple und Google wieder näher kommen könnten. Google-Chef Larry Page äußerte sich gegenüber der Times dahingehend, dass Krankheiten und Alterung viele Familien treffen würden und er glaube, dass man das Leben von Millionen von Menschen verbessern könne. Mit Spannung wird erwartet, wie Google das nun anstellen will.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...