Google will Gutscheine vermarkten

Dienstag, 15. August 2006 00:00
Google

MOUNTAIN VIEW - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) will künftig Gutscheine über seine Land- und Straßenkarten-Seite Google Maps vermarkten. Mit dem jüngsten Vorstoß will das Unternehmen weitere Besucher auf seine Webseiten locken und kleineren Läden zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen.

Künftig können auf den US-Seiten von Google Maps Gutscheine mit dem Namen eines Unternehmens verknüpft sein, dass bereits in Google Maps gelistet ist. Zum Start des Programms am heutigen Dienstag werden mehr als 20.000 Gutschein- und Discount-Coupons auf Schnäppchen-Jäger warten. Die Gutscheine und Coupons werden von der Cox Enterprise-Tochter Valpak Direct Marketing Systeme geliefert, welche mit einer Berufserfahrung von 40 Jahren als etablierter Player in diesem Bereich gilt.

Meldung gespeichert unter: Coupons

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...