Google will erweitertes Übersetzungsangebot starten

Dienstag, 5. August 2008 10:33
Google Translation

MOUNTAIN VIEW - Nachdem der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) bereits mit seinem kostenlosen Online-Angebot Google Translate am Start ist, arbeitet das Unternehmen an einem erweiterten Übersetzungsserviceangebot.

Über Google Translation Center sollen Anwender zu übersetzende Dokumente und Dateien sowie Webseiten hochladen und Anfragen bezüglich einer Übersetzung durch professionelle Spezialisten starten können. Angeboten soll zunächst eine Übersetzung in mehr als 40 Sprachen werden. Durch die Bereitstellung von Google Translation Tools soll die Übersetzung der Texte verhältnismäßig günstig sein, da nicht mehr der gesamte Text übersetzt werden müsse, sondern nur mehr Übersetzungsfehler der Software korrigiert werden müssten, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Google Translate (Google Übersetzer)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...