Google will an Extra-Speicherplatz verdienen

Montag, 13. August 2007 16:07
Google

Nutzer, die über den Google Email-Dienst Gmail und über den Online-Fotodienst Picasa zusätzlichen Speicherplatz in Anspruch nehmen wollen, sollen künftig zahlen. Derzeit steht auf Picasa 1GB und für Gmail mehr als 2,8GB kostenloser Speicher zur Verfügung. Wer einen zusätzlichen Speicher von 6GB nutzen will, soll 20 US-Dollar jährlich zahlen.

25GB mehr Speicherplatz sollen für 75 US-Dollar jährlich zu haben sein, während 100GB Speicher 250 US-Dollar kosten sollen. Für 500 US-Dollar im Jahr erhält der Nutzer von Google sogar 250GB zusätzlichen Speicher zur Verfügung gestellt.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...