Google vor Übernahme von Waze - Kaufpreis bei 1,3 Mrd. Dollar?

Bieterstreit um Social-Mapping-Startup

Montag, 10. Juni 2013 09:48
Waze.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google hat offenbar den Bieterwettstreit um das Social-Mapping-Startup Waze gewonnen. Wie die israelische Zeitung Globes berichtet, hat sich Google mit dem israelischen Unternehmen auf eine Übernahme für 1,3 Mrd. US-Dollar geeinigt. Offiziell wollte Google den Deal allerdings noch nicht bestätigen.

In den vergangenen Monaten war Waze bereits das Ziel von Übernahmespekulationen. Demnach wurden auch Facebook und Apple Interesse an einer Übernahme nachgesagt. Die in Ra'anana ansässige Waze verzeichnet rund 50 Millionen Nutzer. Waze hat in 2011 bereits 30 Mio. US-Dollar über Finanzierungsrunden aufgenommen. Zuvor hatte Waze eine Partnerschaft mit IMS Internet Media Services geschlossen, um mit seiner Community-basierten Verkehrs- und Navigation-App in Lateinamerika zu expandieren.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...