Google vor den Zahlen - starkes Quartal erwartet

Internet & Services

Montag, 14. April 2014 15:35
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenbetreiber Google wird am 16. April nach Börsenschluss seine Zahlen für das vergangene erste Quartal 2014 präsentieren. Analysten und Marktbeobachter erwarten ein solides Quartal, wobei Google erneut im Suchmaschinengeschäft und mit Google Play Services stark gewachsen sein dürfte.

Im Schnitt rechnet die Wall Street bei Google mit einem Umsatz von 15,53 Mrd. US-Dollar, sowie mit einem EBITDA von 6,2 Mrd. US-Dollar. Der Gewinn pro Aktie soll bei 6,4 Dollar je Anteil liegen. Durch den im Januar bekannt gegebenen Verkauf der Mobilfunksparte Motorola kann sich Google künftig wieder auf sein Kerngeschäft mit Suchmaschinenwerbung und Google Play Services konzentrieren. Gleichzeitig verabschiedet sich Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) durch den Verkauf von Motorola von einem Verlustbringer.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...