Google verliert Android-Manager

Donnerstag, 29. Juli 2010 08:45
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google hat nach einem Bericht von VentureBeat einen Key-Manager verloren. Demnach Tom Moss, weltweiter Leiter des Android Entwicklungsteams das Unternehmen im Vormonat verlassen.

Moss war unter anderem für die Geschäftsentwicklung des Android-Betriebssystems verantwortlich, welches zuletzt in den USA rasant Marktanteile gewann. Moss betreute dabei unter anderem die Partnerschaften von Google mit führenden Handy-Herstellern. (ami)

Meldung gespeichert unter: Android

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...