Google unterstützt HTC gegen Apple-Patentklage

Donnerstag, 4. März 2010 10:11
Google Nexus One

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) steht weiter hinter seinem Produktionspartner HTC, nachdem der iPhone-Hersteller Apple eine Patentklage gegen das taiwanesische Unternehmen eingereicht hat.

Zwar sei man nicht Gegenstand der Klage, jedoch stehe man weiter hinter dem Betriebssystem Android sowie hinter den Partnern, die geholfen haben, das System mitzuentwickeln, wie sich ein Google-Vertreter gegenüber der Nachrichtenagentur AFP äußerte.

Apple hatte am Dienstag eine Patentklage gegen HTC eingereicht, wobei der iPhone-Hersteller dem taiwanesischen Unternehmen die Verletzung von 20 Apple-Patenten vorwirft. Dabei geht es insbesondere um die Benutzeroberfläche, sowie die zu Grunde liegende Softwarearchitektur und die Hardware rund um das iPhone. Apple hatte die Klage vor der International Trade Commission (ITC) und dem US-Bezirksgericht in Delaware eingereicht.

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...